#51

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 24.08.2017 14:23
von TraffikInternational (gelöscht)
avatar

Also wir haben 2017 - wer da noch Software verwendet bei der man SAP Kentnisse braucht, hat sich wahrscheinlich schon länger nicht mehr umgeschaut was es so gibt das billiger und einfacher ist.
Edit: Hab kurz gegooglet und das gefunden, was anscheinend ohne irgendwelche Programmierung funzt.



zuletzt bearbeitet 24.08.2017 14:26 | nach oben springen

#52

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 25.09.2017 17:16
von TraffikInternational (gelöscht)
avatar

Sorry wenn wer Kassensysteme für jede Branche sucht, findet die hier.


nach oben springen

#53

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 26.09.2017 19:46
von DerDirk • 290 Beiträge

Zitat

Hallo,

benutzt du dieses System?



nach oben springen

#54

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.09.2017 17:08
von TraffikInternational (gelöscht)
avatar

Hallo DerDirk,

ja hab lezte Woche den Vertrag unterzeichnet. Wieso fragst du?

LG.


nach oben springen

#55

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.09.2017 22:24
von DerDirk • 290 Beiträge

Zitat von TraffikInternational im Beitrag #54
Hallo DerDirk,

ja hab lezte Woche den Vertrag unterzeichnet. Wieso fragst du?

LG.

Wollte nur wissen, ob es sich hier nur um Werbung handelt oder echte Erfahrungswerte. Ich werde meine AST im Januar 2018 eröffnen und habe jetzt halt die Qual der Wahl. Auf der Tabakmesse in Dortmund habe ich mir schon einige Systeme angeschaut, hier vor ort EuroCash und BlitzKasse. BAT zeigt mir ihr System noch und die Demoversion von der ipad Lösung läuft hier gerade. :) Jedes System hat seine Vor und Nachteile. :)

Gruß, Dirk




nach oben springen

#56

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 10.10.2017 17:17
von Schlipper • Annahmestellenleiter/in | 355 Beiträge

Schon ziemlich enttäuschend das Ganze. Eine Warenwirtschaft scheint es immer noch nicht zu geben. Oder zumindest konnte mir keiner der Hotline es erklären.



nach oben springen

#57

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 09:11
von DerDirk • 290 Beiträge

Morgen habe ich die online Präsentation von ready2order und am kommenden Dinestag die von Schafl. Auf BAT warte ich noch aber was ich bisher so gehört und gelesen habe, wird es die wohl nicht werden. Ich bezahle dann lieber "etwas" Geld für ein anständiges System. Bisher tendiere ich noch zur EuroCash Lösung. Dort sind die Kosten überschaubar, der Entwickler kann wohl recht spontan reagieren und sie kann bisher alles das, was ich gerne möchte. Naja, mal abwarten wie die beiden Online Präsentstionen ausfallen.

Gruss, Dirk



nach oben springen

#58

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 09:33
von Lottokiosk2008 • Annahmestellenleiter/in | 1.526 Beiträge

Zitat von DerDirk im Beitrag #57
Morgen habe ich die online Präsentation von ready2order und am kommenden Dinestag die von Schafl. Auf BAT warte ich noch aber was ich bisher so gehört und gelesen habe, wird es die wohl nicht werden. Ich bezahle dann lieber "etwas" Geld für ein anständiges System. Bisher tendiere ich noch zur EuroCash Lösung. Dort sind die Kosten überschaubar, der Entwickler kann wohl recht spontan reagieren und sie kann bisher alles das, was ich gerne möchte. Naja, mal abwarten wie die beiden Online Präsentstionen ausfallen.

Gruss, Dirk

Von Schapfl hat man hier bisher auch nicht viel Gutes gelesen, speziell wenn es um Vertragsauflösung oder beheben von Fehlern geht ..


Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig ..


nach oben springen

#59

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 14:37
von Thomas Stein • 189 Beiträge

Hallo DerDirk,

ich setze EuroCash von PosIT seit nunmehr 6 Jahren ein. Erstens ist es das preiswerteste Kassensystem und zweitens hat es alle was man braucht.

Warum jemand soviel Geld für ein Schapfl ausgeben kann kann ich nicht verstehen. Vertragsbindungen können bei der heutigen wirtschaftlichen
Situation in unserem Geschäftsbereich als Einzelunternehmer tödlich sein.

Vielleich können wir alle mal wieder über den Lottoverband einen Termin für eine Vorführung und einen Erfahrungsaustausch von Nutzen arrangieren.
Ist alles nur eine Frage von wollen und ein bisschen Geld für einen Saal.

Gruß Thomas Stein


nach oben springen

#60

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 14:45
von DerDirk • 290 Beiträge

Der Adler von Schalf hat mir auch ein Angebot von 185 € im Monat. Nachdem ich dann erwähnt habe, dass ich mir natürlich auch noch andere Angebote einholen und mir diverse Systeme noch erklären lassen, darunter auch BAT hat er mir sofort einen Rabatt von 50 € zugesagt. 135 € / netto ist aber auch noch eine Menge Kohle die ich ja auch erst erwirtschaften muss.

Vermutlich hole ich mir einen Lüfterlsoen PC, packe dann einen 19 Monitor dazu, Scanner usw. dran und das Kassenmodul passt. Im Büro kommt dann der zweite PC und dort kommt dann der größere Monitor dran damit die WaWi auch komplett drauf passt.



nach oben springen

#61

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 15:19
von Tanja (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich bin letzten Sommer den Empfehlungen hier gefolgt. Wir haben uns ein paar Kassenprogramme angeschaut und uns dann für Korona entschieden. Wir betreiben zwei Spätis und dachten anfangs, dass wir keine Warenwirtschaft brauchen. Jetzt bin ich mega froh, dass wir die Wawi haben. Außerdem nutzen wir ein paar Auwertungen, das Kassenbuch und die Datev-Übergabe von Korona. Die Kosten betragen 390€ pro Kasse im Jahr und dann nochmal 2x120€ für die Wawi pro Jahr. Support und Updates sind da schon drin. Die Geräte haben wir alle bei eBay geordert. Also alles in allem sind wir sehr zufrieden.

Liebe Grüße
Tanja


nach oben springen

#62

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 15:33
von taboe • Annahmestellenleiter/in | 1.874 Beiträge

Zitat von DerDirk im Beitrag #60
Der Adler von Schalf hat mir auch ein Angebot von 185 € im Monat. Nachdem ich dann erwähnt habe, dass ich mir natürlich auch noch andere Angebote einholen und mir diverse Systeme noch erklären lassen, darunter auch BAT hat er mir sofort einen Rabatt von 50 € zugesagt. 135 € / netto

Wurde auch über eine "Anpassung der Laufzeit" bei dem Rabatt gesprochen?

taboe


E-Zigaretten sind nicht die Zukunft, sie sind die Gegenwart.
Tabakzigaretten sind aus der Vergangenheit.


zuletzt bearbeitet 11.10.2017 15:33 | nach oben springen

#63

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 11.10.2017 16:41
von DerDirk • 290 Beiträge

Der ist sofort über eine Laufzeif von 5 Jahren ausgegangen. Er hat auch noch erwähnt, wenn z.B. in zwei oder drei Jahren eine "schönere" Kasse von Schafl sehen würde und ich würde die haben wollen dann würden die die sofort austauschen. Die neue kostet dann eventeull ein 10ner mehr im Monat. ist alles etwas undurchsichtig.
Bin ja mal auf Ready2order gespannt bzw. auf die Onlinepräsentation von Schafl am Dienstag.



nach oben springen

#64

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 12.10.2017 09:19
von Lottokiosk2008 • Annahmestellenleiter/in | 1.526 Beiträge

Ich kann Thomas Stein da nur zustimmen: ich habe Euro Cash jetzt seit 2 Jahren im Einsatz. Hat wirklich alles was man braucht, ohne unnötigen Schnickschnack und läuft super stabil.
Einlesen Elektronischer Lieferschein von meinem Tabaklieferanten funktioniert auch ohne Probleme.

Und bevor ich 8000 € in 5 Jahren bezahle, hole ich mir lieber alle 2 Jahre einen neuen Kassen PC für kleines Geld.
Obwohl ein reiner Kassen PC auch nicht viel können muß eigentlich ...


Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig ..


nach oben springen

#65

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 12.10.2017 22:34
von DerDirk • 290 Beiträge

Zitat von TraffikInternational im Beitrag #54
Hallo DerDirk,

ja hab lezte Woche den Vertrag unterzeichnet. Wieso fragst du?

LG.


Ich habe mir diese Software mal so grob angeschaut. Sie ist recht schickt gemacht aber mir fehlt da noch so einiges. Vielleicht stoße ich ja am Wochenende drauf. Angefangen über eine ordentliche Remmissionsversion, Inventurabwickling, Bestandszuführung.
Was mich aber am meisten stört, ist die Berechnung der Lizensgebünr von 1% des Nettoumsatzes.



nach oben springen

#66

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 17.10.2017 18:12
von Kalle79 • 12 Beiträge

Mit PosIT wäre ich derzeit etwas vorsichtig.
http://posit.de/index.php?area=1&p=news&newsid=452

Zumal sollte man auch bei der Wahl des neuen Kassensystem sicherstellen, dass diese nicht nur GoBD zertifiziert sind. (Infos hier: http://audicon.net/themen/gobd-gdpdu-zer...assenhersteller)
Auf so ein Bildchen auf irgendeiner Web-Seite von einem Kassenanbieter würde ich mich nicht im Zweifel verlassen.
Des Weitern sollte man in solchen tlw. langjährigen Verträgen sich absichern, dass zukünftige Anforderungen vom Gesetzgeber auch mit einzug in die jeweilige Kassensoftware finden.
Aktuelles Thema was da demnächst kommt ist hier nachzulesen. http://www.bundesfinanzministerium.de/Co...assenSichV.html


nach oben springen

#67

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 17.10.2017 18:32
von DerDirk • 290 Beiträge

EuroCash wird von der Firma weitergeführt, welche der Sohn wohl schon vor Jahren gegründet hat.

Heute hatte ich eine Produktpräsentation von Schapfl. Ist auch ein nettes System aber natürlich ist ja auch klar, dass bei dieser Präsentation immer nur die guten Sachen gezeigt werden. Auf ganz spezielle Wünsche wurde ich dann damit vertröstet, dass die sich regelmäßig zusammen setzen und die einzelen Kundenwünsche besrechen. Wenn Schapfl dann der Meinung ist, dass würde sich lohnen dann würde es mit eingearbeitet werden. In deren Formulierung war mit ehrlich gesagt, zuviel wenn, würde usw.

Ich muss mal schauen, ob ich irgendwann die Möglichkeit habe mit das BAT System genauer anzuschauen. Also, nicht nur 5 Minuten



nach oben springen

#68

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 12.12.2017 14:57
von TraffikInternational (gelöscht)
avatar

Zitat von Kalle79 im Beitrag #66
Mit PosIT wäre ich derzeit etwas vorsichtig.
http://posit.de/index.php?area=1&p=news&newsid=452

Zumal sollte man auch bei der Wahl des neuen Kassensystem sicherstellen, dass diese nicht nur GoBD zertifiziert sind. (Infos hier: http://audicon.net/themen/gobd-gdpdu-zer...assenhersteller)
Auf so ein Bildchen auf irgendeiner Web-Seite von einem Kassenanbieter würde ich mich nicht im Zweifel verlassen.
Des Weitern sollte man in solchen tlw. langjährigen Verträgen sich absichern, dass zukünftige Anforderungen vom Gesetzgeber auch mit einzug in die jeweilige Kassensoftware finden.
Aktuelles Thema was da demnächst kommt ist hier nachzulesen. http://www.bundesfinanzministerium.de/Co...assenSichV.html
Die Idee dahinter ist gut, bislang sehe ich aber keinen Anbieter, der eine rechtliche Sicherheit garantiert. Wäre mmn auch viel zu riskant, da sich die Gesetztesänderungen ja fundamental auf das Geschäft von dem Anbieter auswirken können, wenn z.B: die Umstellung so aufwändig ist, dass vielleicht sogar andere Systeme entwickelt werden, um diese zu erfüllen.


nach oben springen

#69

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.01.2018 10:58
von lottosepp • Annahmestellenleiter/in | 23 Beiträge

Ob BAT (Radio POS), ein Kasse vom selbsternannten Marktführer Schapfl oder die von ILO-Profit noch vor einem Jahr empfohlene Aufplan-Kasse von Santos - habe ich jetzt alle durch.
Die BAT steht seit einem Jahr im Abstellraum. Wir wollen aber jetzt einen neuen Versuch unternehmen. Angeblich sollen jetzt ja alle Kinderkrankheiten behoben sein. Wir lasen uns von Radio POS noch mal einen "Einweiser" kommen und uns das ganze vorstellen ,als wäre es etwas Neues - mal sehen...
Mit Schapfl sind wir definitv fertig. Auch wenn die meinen, bis heute (der Vertrag ist seit einem Jahr gekündigt und offiziell beendet) immer noch ab und zu einen Rechnung für die Miete und zwischen rin auch ne Mahnung zu schicken. Der Laden macht mir den Eindruck, als wüsst edie linke Hand nicht so recht, was die rechte tut :-)

Und die Empfehlung von ilo profit schaut sich nach über einem Jahr krampfhaftem Versuch, den Hersteller in dei Puschen zu bekommen nun mein Rechtsanwalt an. (komisch dass die inzwischen nicht mehr empfohlen wird, aber bei ilo-profit niemand weiß, warum.

Resume: keibe dieser Kasensysteme verfügt über ein wasserdichtes Pflichtenheft, bei dem man vorher schon sieht, was eigentlich gekauft wird.
Die Verkäufer reden alles schön (Schapfl kann das besonders gut) und leisten nichts!

Wahrscheinlich werde ich wohl selbst einen Programmierer finden müssen, der meine Kassenwünsche auch umsetzt...


---- wer immer nur arbeitet, hat keine Zeit, Geld zu verdienen ----
nach oben springen

#70

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.01.2018 12:36
von DerDirk • 290 Beiträge

Das kommt mri alles sehr bekannt vor. Schafl ist mir dermassen mit dem Preis entgegen gekommen, dass ich dann dankend abgeleht habe. Wer von fast 200,00 € auf unter 100,00 € gehen kann (wohlgemerkt im Monat) der ist nicht ganz koscher. Gelandet bin ich jetzt bei Hoffmann. Hier gibt es zwar auch noch ein paar kleinere Sachen die angepasst werden müssen aber da bin ich guter Dinge dass dieses zeitnah passiert. Ab Frühjahr wird dort auch das elektronische Kassenbuch laufen. Bis dahin ist halt noch etwas Handarbeit gefragt.



nach oben springen

#71

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.01.2018 12:54
von Janniman • Annahmestellenleiter/in | 334 Beiträge

Ergofakt !
Flexibel, universell, professionel... leider auch kein Schnäppchen.

Was ich nicht mag (und daher nicht nutze) ist die Remibehandlung). Einige der vorgeschlagenen Lösungsansätze sind wenig brauchbar, aber durch die tollen Möglichkeiten kann man vieles selbst und anders machen (Beispiel Pfandbehandlung).
Ich bin mit fast allem zufrieden und nutze die Software seit Jahrzehnten.

Jan


Rechtschreibfehler gefunden? Herzlichen Glückwunsch, wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.


nach oben springen

#72

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.01.2018 23:29
von DaskleineHerz • Annahmestellenleiter/in | 169 Beiträge

Kann ich Jan nur zustimmen. Nutze Ergofakt seit 4 Jahren und bin rundum zufrieden. Nur LL und mein Pressegrosso haben es bis dato nicht geschafft elektronische Lieferscheine zu erstellen. Dafür kann Ergosoft aber nichts.

Gruß


nach oben springen

#73

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 05.04.2018 07:34
von Schlipper • Annahmestellenleiter/in | 355 Beiträge

Arbeitet hier noch jemand mit der BAT Kasse?
Gibt es mittlerweile funktionierendes ein Warenwirtschaftssytem?



nach oben springen

#74

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.10.2018 12:47
von Rolf-Dieter • Annahmestellenleiter/in | 258 Beiträge

Hallo daskleineherz,

den elektronischen Lieferschein im Pressegroßhandel für uns Einzelhändler gibt es schon seit mehreren Jahren.
Er wurde seinerzeit auf meine Initiative im Bundesverband der Lotto-Annahmestellenleiter
vom Frankfurter Pressegrosso für alle Pressegrossisten in Deutschland konzipiert.
Leider gitbt es immer noch Grossisten die mit faulen Ausreden ihren Kunden den ELS verweigern.
Vielleicht sollte man diese Grossisten mal auf den Frankfurter Pressegrosso oder Wehling in Bielefeld
verweisen. Dort läuft es hervorragend. Wir erhalten sogar die wöchentlichen Remi-Gutschriften im
ELS und können diese dann im EURO-CASH-Programm mit den eingereichten Remis abgleichen.

Gruß

Rolf-Dieter


nach oben springen

#75

RE: BAT TOP Partner Kassensystem

in Allgemeine Diskussion 27.10.2018 15:01
von Rolf-Dieter • Annahmestellenleiter/in | 258 Beiträge

Ergänzing:

Auch das Kassensystem muß entsprechend programmiert sein, daß es die ELS vom Pressegrosso auch erkennen und verarbeiten kann!!
Diese Datensätze haben einen eigenen pressespezifischen Satzaufbau. Die notwendigen Grundlagen wurden seinerzeit über den Grosso-
Verband an alle Pressegrossisten verteilt. Das Kassensystem muß diese Daten dann pressespezifisch verarbeiten können, was mir von
anderen Kassensystemen - außer EURO-CASH - bisher nicht bekannt ist. Für ergänzende Informationen hierzu wäre ich dankbar.

Gruß

Rolf-Dieter


nach oben springen


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz