#1

Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 15.06.2014 10:41
von uwe111 (gelöscht)
avatar

Erstmal ein Hallo an alle,

wir übernehmen ein Zeitschriftenladen mit Lotto und Tabakwaren. Wir sind völlig neu im Geschäft und die Vorbesitzerin hat aus privaten Gründen über Nacht alles aufgegeben, konnten deshalb auch nicht mir sprechen. Nun steht in dem Laden eine Schapfl Scannerkasse die funtioniert aber das letzte Update 2008 gemacht wurde. Bedienungsanleitung habe ich leider keine gefunden. Nun zu meiner eigentlichen Frage: Gibt es im Raum Stuttgart, Ludwigsburg oder Waiblingen jemanden der ein solches System im Laden hat und uns bei der Bedienung der Kasse mit seinem Wissen unterstützen kann. Freuen uns über jede Hilfe die uns weiterbringt.

Gruß Uwe


nach oben springen

#2

RE: Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 15.06.2014 14:28
von taboe • Annahmestellenleiter/in | 1.874 Beiträge

Hallo Uwe,

herzlich willkommen hier im Forum.
Schön, dass Du zu uns gefunden hast.

Direkt behilflich sein kann ich Dir leider nicht, aber wenn Du mal Schapfl in die Suchfunktion eingibst, wirst Du auf Berichte stossen, in denen die Firma Schapfl nicht die besten Bewertungen bekommt.

Solltest Du also noch keinen Vertrag mit denen haben, schau dich nochmal etwas um.

Wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem neuen Laden.

taboe


nach oben springen

#3

RE: Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 15.06.2014 15:56
von AFueldi • Annahmestellenleiter/in | 950 Beiträge

sehe ich genauso. Schmeiß die Kasse raus, falls du den Vertrag mit Schapfl noch nicht abgeschlossen hast, kauf dir lieber eine andere. Kann dich vor Schapfl nur warnen.....


nach oben springen

#4

RE: Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 15.06.2014 16:22
von uwe111 (gelöscht)
avatar

Hallo Taboe, hallo AFueldi,

vielen Dank für die Warnungen. Ich habe keinen Vertrag mit Schapfl, hatte es eigentlich auch nicht vor. Dachte nur ich könnte die Kasse nutzen, zumindest am Anfang, und wollte ne kleine Einweisung. Der Presse-Grosso und Lekkerland schaffen mit Schapfl zusammen und von denen würde ich halt CD's mit den Artikeldaten bekommen.

Was habt Ihr den für Kassen, seid Ihr damit zufrieden und was könnt Ihr mir als günstige Einsteigerkasse empfehlen?

Uwe


nach oben springen

#5

RE: Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 15.06.2014 16:48
von taboe • Annahmestellenleiter/in | 1.874 Beiträge

bin schon seit Jahren mit ReLoTec zufrieden. Ob man das allerdings als "günstige Einsteigerkasse" bezeichnen kann, liegt wohl im Auge des Betrachters.

Auf jeden Fall bekomme ich täglich meine Presselieferung als elektronischen Lieferschein der dann automatisch in den Artikelstamm eingebunden wird.
Ob es auch eine Zusammenarbeit mit Lekkerland gibt weiss ich nicht, weil ich da lieber den Artikelstamm selber pflege.

Eine Daten CD halte ich nur für das erste Anlegen eines Artikelstamms für sinnvoll.
Gerade in Presse und Tabak kommt es laufend zu Änderungen. Da ist ein online Lieferschein besser als eine Daten CD, die man garnicht so oft aktuallisieren kann.

Mitlerweile gibt es Anbieter, die nur die Software vertreiben, die man dann auf Günstige PC´s aufspielen kann.

taboe


zuletzt bearbeitet 15.06.2014 16:49 | nach oben springen

#6

RE: Brauchen hilfe bei einer Schapfl Scannerkasse

in Kernsortiment 23.06.2014 12:28
von Bingo • Annahmestellenleiter/in | 118 Beiträge

Hallo,

ich habe Eurocash, s. auch pos-it.de.

Elektonischer LS für Tabak und Presse, dabei werden die elektr. LS für Tabak bei jeder Lieferung auf Handelsspannenänderung kontrolliert und informiert.
Für den Preis einfach unschlagbar.

Viele Grüße aus Dortmund.


nach oben springen


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz