#1

BAT - und wieder bekommen wir Händler einen "Einlauf"

in Tabak 30.01.2024 14:20
von SCHAFFNER Triepel • Annahmestellenleiter/in | 248 Beiträge

BAT schreibt:

"...Sehr geehrte Geschäftspartnerin, sehr geehrter Geschäftspartner, dank wertvoller Rückmeldungen aus dem Handel, freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass wir zum 01.02.2024 unsere Zigaretten Einkaufskonditionen optimieren werden...."


liest sich gut - aber:

optimiert werden vor allem die umsatzstarken Packungsgrößen und zwar zu deren Gunsten!



Für wie blöd halten die uns denn eigentlich ???


es ist an der Zeit !

.
nach oben springen

#2

RE: BAT - und wieder bekommen wir Händler einen "Einlauf"

in Tabak 03.02.2024 21:22
von DerDirk • 289 Beiträge

Das ist leider so! Habe denen im Januar meine Kündigung geschickt, von denen kam keinerlei Rückmeldung. Ich habe dann am 29.01. mal meinen Adler angerufen und gefragt ob die meinen Brief bekommen hätten. Haben die und er hätte auch schon mit seinem Vorgesetzten gesprochen. Ich komme aus meinem Vertrag nicht raus und meine Kündigung würde dann zum 31.12.24 ziehen. Ferner hätte ich nicht beigeschrieben um welches Geschäft es gehen würde. Ich hatte meine Kundennummer natürlich notiert und da ich nur ein Ladenlokal besitze finde ich diese Aussage extrem ….
Ich habe dem Adler dann gesagt,,dass sich sein Vorgesetzter mal,melden solle. Bisher keiner Rückmeldung! Ich warte noch eine Woche und dann geht wieder ein Brief raus.
Die ändern die Verträge bzw. Konditionen wie es denen gefällt und wollen mich nicht aus den Vertrag lassen. Genau mein Humor



nach oben springen

#3

RE: BAT - und wieder bekommen wir Händler einen "Einlauf"

in Tabak 06.02.2024 12:32
von nilrem • Annahmestellenleiter/in | 362 Beiträge

Deren ADler kommt hier nur noch selten.
Hab ihm gesagt, dass nach meinem Rechtsverständnis und nach deren Kürzung der "Handelsspannenausgleichspunkte" im Shop ich meine Verträge nun auch nur noch zu 70% erfüllen werde.

Ich überlege noch ob ich die Verträge über Ende des Jahres hinaus verlängern werde oder ob ich in der kurzen Zeit, die ich das hier noch machen werde, nochmal alle Mitarbeiterinnen auf ein neues Kassensystem einlernen möchte. Aktuell ist die Losbude hier noch ein überdurchschnittlich gut bezahltes Hobby. Sollte sich das ändern, aus welchen Gründen oder gesetzlichen Vorgaben auch immer, wird alles verkauft und dann soll sich jemand anderes damit rum ärgern. :-)


nach oben springen


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz