#1 Erfolgstipps für Annahmestellen von Henry42 03.06.2017 19:52

Als Mitinhaber einer AST und früherer Marktforscher und Unternehmensberater kenne ich die Situation unserer Branche sehr gut. Ich habe nach intensiven Recherchen und eigener Praxis das Ratgeberhandbuch „ERFOLGREICHE ZUKUNFT FÜR LOTTO-ANNAHMESTELLEN“ mit zahlreichen praxisnahen Tipps (115 Seiten) geschrieben. Dieses hat eine sehr gute Resonanz gefunden, weswegen bereits die 2. Auflage vorbereitet wird. Ich verfüge noch über einen kleinen Restbestand von 9 Exemplaren, die ich für die Hälfte des bisherigen Preises (jetzt 14,80 €uro) abgeben würde. Gern maile ich Ihnen das Inhaltsverzeichnis und weitere Infos vorab zu.
Kontaktaufnahme über Mail dieses Forums[

#2 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Janniman 07.06.2017 11:23

avatar

Oh man.... immer diese Selbstbeweihräucherung!
Ich bin irgendwie anders, glaube ich. Mir geht diese Werbung in eigener Sache, auch das ewige Schreien (Großschrift) echt auf den Sack. Entschuldigt bitte, ich musste es mal loswerden.

#3 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Thomas Stein 07.06.2017 12:24

Hallo Janniman,

nicht immer so KRITISCH!

von der ersten Auflage (10 Stück) sind doch nur noch 9 da.

Gut das nicht alle das Buch kaufen, sonst hätten wir in NRW 3600 Millionäre mehr.

Gruß Thomas

#4 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Sonnenschein1202 07.06.2017 12:25

avatar

Vor langer Zeit wurde das Buch mal - über Lotto glaube ich- angeboten. Ich hatte es über ein Formular bestellt, da die ersten Exemplare günstiger sein sollten ...soweit ich mich erinnere. Es ist aber nie angekommen . :-)

#5 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Lottoschein 07.06.2017 20:46

@ Janniman

Zitat
Oh man.... immer diese Selbstbeweihräucherung!Ich bin irgendwie anders, glaube ich. Mir geht diese Werbung in eigener Sache, auch das ewige Schreien (Großschrift) echt auf den Sack. Entschuldigt bitte, ich musste es mal loswerden.


Wir finden wieder zueinander, Janniman! Und nein, Du bist eigentlich nicht anders - nur ein von mir unterschätzer Denker!

Besser kann man sich zu diesem Post von Henry42 nicht ausdrücken! Danke Dir von Herzen!

Grüße aus dem Süden nach Hamburg...

#6 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Janniman 08.06.2017 14:45

avatar

Im Prinzip sollte ich mich entschuldigen, da mein Kommentar sicher nicht höflich war.
Nur ist dieses Forum kein "Wie-generiere-ich-meinen-nächsten-Bucherfolg-Forum", sondern ein Forum zum Meinungsaustausch.
Wenn jemand wiederholend "schreit" was Kundenkarten denn nun bringen, dann würde ich, auch wenn es etwas zu sagen gäbe, nicht darauf antworten. Es ist mir einfach zu fordernd und zu aufdringlich.
<schulterzuck>

Gruß, Jan

#7 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Lottokiosk2008 08.06.2017 17:14

avatar

Zitat von Janniman im Beitrag #6
Im Prinzip sollte ich mich entschuldigen, da mein Kommentar sicher nicht höflich war.
....

Warum ? Das ist deine Meinung, die ich nur 100 % unterstützen kann.
Und so "gesittet" wie hier, gehts in anderen Foren nicht zu. Da ist dein Kommentar hier noch nicht mal grenzwertig

Wer es nicht schafft, sich für den internen Bereich anzumelden, sollte auch nicht erwarten, das er im Öffentlichen eine Antwort bekommt ...
Ganz einfach ...

#8 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Henry42 16.06.2017 11:54

Unverständlich, dass in diesem serösen Forum Beiträge - teilweise diffamierend und hämisch - Platz finden, die jeglicher Grundlage entbehren. Warum „stänkert“ man massiv, wenn jemand aus der Praxis und mit Schreiberfahrung einen Ratgeber verfasst, den alle gebrauchen könnten???????
Er entstand, um für das eigene Geschäft alle Möglichkeiten zusammenzzustellen, um im schwierigen Markt zu bestehen. Eine „schnelle Mark“ wollte ich nicht machen. Auch ist meine aktuelle Notiz keine Werbung, sondern wirklich das Angebot für die Restauflage vor der nächsten Auflage.
Zur Sache und keine Werbung: Dieser Ratgeber wurde von der Lottozentrale in Münster und dem AST-Verband NRW nicht nur sehr positiv bewertet, sondern bei letzterem auch angeboten und verteilt. Auch erschienen mit positiver Resonanz Auszüge in Fachmagazinen
Es ist daher vollkommen unverständlich, dass wenige Forummitglieder derartig unangebrachte Beiträge bringen. Offensichtlich haben diese das Buch noch nicht einmal gelesen. Auf solche Beiträge kann das Forum verzichten.
Eine Bitte: Ich hätte gern gewusst, was die Hintergründe der böswilligen Beiträge sind.

#9 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Janniman 16.06.2017 12:41

avatar

Lieber Henry42!
Ich denke du vergreifst dich (wieder) im Ton und in der Sache.
Ich habe dein Buch nicht gelesen und werde dies auch nie tun, aber...!

Es gab überhaupt nirgends eine Kritik an deinem Buch, oder dessen Inhalt.
Es gibt Kritik an der Art dich zu artikulieren und zu schreiben, sowie daran, wie du dich selbst in einer merkwürdigen Art darstellst. Es missfällt mir sehr, wenn jemand oft in einem schreibenden Forum "schreit", oder etwas fordert. Forderungen im Einklang mit den Hinweisen auf dein tolles tolles tolles Buch ergibt bei mir leider einen Brechreiz.

Jetzt lies bitte nochmals das vorweg in den Postings geschriebene und danach deine Antwort. Eventuell verstehst du dann, was bei der Kommunikation von dir falsch läuft.

Ich bin jetzt höflich und wünsche eine schönes Wochenende und ein gutes Leben,

Jan

#10 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von lkk 16.06.2017 23:21

Vielleicht sollte Henry42 mal offen darlegen, wieviel die Ast an der er beteiligt so in der Woche macht -
daran könnte man den Wert seines Buches einschätzen.

Wir machen die Woche 13.100€ im Schnitt - brauch ich sein Buch!?

#11 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von taboe 17.06.2017 07:30

avatar

Das verstehe ich jetzt nicht. Wie kann man denn (allein) am Umsatz festellen, ob jemand in der der Lage ist "Erfolgstipps für Annahmestellen" zu geben bzw ob jemand Erfolgstipps benötigt?

taboe

#12 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Henry42 17.06.2017 18:07

Notiz nur für LKK
auf welchem denkerischen Niveau befinden wir uns hier? Nicht die Quantität, sondern Qualität entscheidet!!!!
Sehr sehr ungern , aber nötig und kurz, damit weiter dumme Anmerkungen unterbleiben: Unser Geschäft ist 50 Jahre im Markt, mein Sohn mit Mitarbeiter sind im Vertrieb und ich bin ständig seit 7 Jahren beratend und betriebswirtschaftlich tätig. Ich habe zuvor im Beratungssektor hunderte Unternehmen beraten und kenne den Markt!
Einen Ratgeber kann man nur schreiben, wenn man das Know-how kennt und umfangreich recherchiert. Das sollten Sie in ihren Bewertungen einflechten, um ernsthafte Anmerkungen zu machen!!!!!!

#13 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Janniman 19.06.2017 09:54

avatar

@Henry42
Ich hatte immer gelernt: Satzzeichen sind keine Herdentiere.
Zwei Satzendzeichen als Punkt, elf Ausrufezeichen und ein Fragezeichen. Whow!

Ein besonders wichtiger Aspekt bekommt manchmal ein zweites Hinweiszeichen, aber hier sind es zu viele dergleichen.
Im Prinzip sind diese vielen Ausrufezeichen wie ein Stinkefinger -> hast du es verstanden, hast du es endlich kapiert, nein, dann nun vielleicht, oder lieber nochmal.
Danke, ich erkenne ein Ausrufezeichen, sogar ohne Brille, auch beim ersten setzen im Text.

Jan

#14 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Henry42 24.06.2017 20:19

Es bestehen keine Restbücher mehr, da alle verkauft sind.
Janniman sehr herzlichen Dank für die redaktionell und schreibtechnisch aufbauende Kritik, die ich nach 50 Jahren Erfahrung bitter nötig habe und die Geduld, meine merkwürdigen und schreienden Texte zu verkraften!!!!! Pardon für das „Schreien“ in meinen Beiträgen. Es ist allerdings üblich, dass Titel hervorgehoben werden und Autoren kurz etwas über sich sagen, damit man weiß, dass es sich nicht um einen „Schreiberling“ ohne Hintergrund handelt. Aber das lernst du sicher noch, wenn du ein eigenes tolles, tolles, tolles Buch schreibst. Das würde ich aber nicht von vornherein ablehnen, sondern mit Interesse zur Kenntnis nehmen.
Noch eins: Konzentriere dich auf das Wesentliche. Mein Thread steht unter der Rubrik „Marktplatz“. Ich wollte lediglich fragen, wer die restlichen 9 Bücher haben möchte mit kurzem Hintergrund. Die weiteren Threads waren alle unnütz!
Trotz Differenzen alles Gute, denn die Zukunft wird für alle AST schwerer.

#15 RE: Erfolgstipps für Annahmestellen von Lottoschein 25.06.2017 21:43

Zitat
Auch erschienen mit positiver Resonanz Auszüge in Fachmagazinen...


Warum dann nicht auch hier im Fachforum www.annahmestelle.net?

So würden wir Ahnungslosen "ohne Weitsicht" wenigsten endlich erkennen, dass

Zitat
...es sich nicht um einen „Schreiberling“ ohne Hintergrund handelt.


Ich habe Dir dies im folgenden Beitrag

Weihnachtsgeschäft

bereits ans Herz gelegt - bis jetzt kam keine Reaktion von Deiner Seite aus!

Warum?

Ahnungslose Grüße wünscht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz