#1 Mit dem Latein am Ende? von Kioskmann 27.11.2008 12:53

avatar
Ich bitte Euch, nehmt mal die aktuellen Ausgaben von LENZ und FRAU VON HEUTE zur Hand,
legt beide nebeneinander hin und blättert diese parallel durch!
Ihr werdet überrascht sein und solche Kunden, die immer beide Hefte kauften, entrüstet.
#2 RE: Mit dem Latein am Ende? von Beate213 27.11.2008 13:06

Hallo Kioskmann,
sowas hatte ich schonmal bei 2 SH Gesundheit. Das SH Superillu Gesundheit und das SH Guter Rat Gesundheit waren außer dem Deckblatt identisch. Einziger Unterschied war der Preis. Das war vor ca. 1 Jahr glaube ich.
Ein Kunde hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Hatte es selber garnicht bemerkt, da wie schon gesagt die Deckblätter unterschiedlich waren.

#3 RE: Mit dem Latein am Ende? von Rücker,Kerstin 27.11.2008 13:11

Hallo Kioskmann.

Was meinst du bitte genau? Wir haben die Ausgabe 12 von Lenz und die Ausgabe 48 von der Frau von heute vor uns liegen, aber was meinst du denn?

#4 RE: Mit dem Latein am Ende? von Kioskmann 27.11.2008 14:25

avatar
Ach herrje ....

LENZ und FRAU IM LEBEN waren gemeint!

sorry

SCHÖNE FREIZEIT - FREIZEIT WOCHE - WOCHE DER FRAU - FRAU IM LEBEN - LEBEN UND ERZIEHEN ...
kein Wunder, wenn man verrückt wird!
#5 RE: Mit dem Latein am Ende? von Neckarursprung 27.11.2008 16:48

"Bild+Funk" und GONG sind bis auf das Deckblatt auch 100% identisch.

#6 RE: Mit dem Latein am Ende? von torroya 27.11.2008 17:04

avatar

Und deswegen ist bei mir Bild und Funk aussortiert!

Kann einer mal ´ne Liste mach, mit den Objekten, die identisch sind. Dann können wir ja eines auslisten.

#7 RE: Mit dem Latein am Ende? von Neckarursprung 27.11.2008 17:31

Ich habe eine Kundin die besteht auf Bild+Funk.
Sie nimmt auch keinen Gong mit wenn Bild+Funk mal aus sein sollte.
Alles reden hilft nicht, dann fährt sie lieber in die Stadt.
Das gibt es auch.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz