#1 Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von nick 19.10.2017 13:06

avatar

Kann mir jemand einen Kontakt empfehlen oder nennen bzgl. Kommissionsware welche auf
Ständern angeboten werden kann? Folgende Sortimente wären interessant: Geldbörsen, Sonnenbrillen, Handtaschen.

Vielen Dank schonmal im voraus

#2 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Jim Panse 21.10.2017 08:54

avatar

HWG Warenvertrieb
02451/490175
hwg.warenvertrieb@gmx.de
Modeschmuck, Armbanduhren und Geldbörsen
wird allerdings nicht auf Ständern angeboten

Ich habe Modeschmuck. Läuft gut

#3 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 23.10.2017 12:19

avatar

Habe nur Modeschmuck von HWG.
Armbanduhren und Geldbörsen gibts günstiger bei gleicher Qualität bei Shaghafi.

#4 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Schlipper 24.10.2017 08:03

Guten Morgen zusammen.

Ich habe zwei Fragen zu den Posts über mir.

Gibt es von HWG keine Homepage. Finde irgendwie nix.

Gibt es bei Shaghafi auch Kommissionsware?

#5 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von DerDirk 24.10.2017 08:17

http://www.angellifashion.de/
HWG Warenvertrieb

#6 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Jim Panse 24.10.2017 09:10

avatar

Wie ist die Provision bei Shaghafi? Besser oder gleich?

#7 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 26.10.2017 10:19

avatar

Zitat von Jim Panse im Beitrag #6
Wie ist die Provision bei Shaghafi? Besser oder gleich?
Shaghafi hat keine Kommissionsware.
Was mich an Kommissionsware immer stört: Ich bekomme zwar ein Erstsortiment zur Verfügung gestellt- was ja auch toll ist- aber Nachbestellungen muß ich sofort zahlen wie bei jeder anderen Ware auch.
Preis dafür ist eine oft niedrige Gewinnspanne bei jedem Verkauf. Bei HWG stören mich auch die festgelegten VK-Preise und das Display mit dem Aufdruck des hohen Verkaufspreises, der durchgestrichen ist und dauerhaft durch einen Sonderpreis ersetzt wird.
Bei Nicht-Kommissionsware liegt mein Verdienst wesentlich höher und ich kann den Preis selber bestimmen.
Ich steh daher nicht auf Kommissionsware.
Wenn man klein anfängt sich ein neues Sortiment aufzubauen und die erste Ware selber bezahlt halten sich die Kosten in Grenzen und langfristig ist die Möglichkeit des Verdienstes höher.

#8 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 26.10.2017 10:33

avatar

Mal ehrlich..... derzeit wirbt profit für angelli Schmuck - Verdienstspanne 30% !!!
Tut mir leid, aber bei der Verdienstspanne müßte ich den Schmuck schon in Massen verkaufen um damit zufrieden zu sein.
Und mal genau hingeschaut...... Geldbörsen und Uhren sind bei angelli HWG die selben wie bei shaghafi.

#9 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Lottokiosk2008 26.10.2017 10:42

was hat Shaghafi für einen Mindestbestellwert ? Oder wie hoch sind die Mengen, die man von jeder Sorte abnehmen muß ??

#10 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 26.10.2017 11:07

avatar

Zitat von Lottokiosk2008 im Beitrag #9
was hat Shaghafi für einen Mindestbestellwert ? Oder wie hoch sind die Mengen, die man von jeder Sorte abnehmen muß ??
Auszug Zahlungsbedingungen

Zahlungsweise:
Wir akzeptieren ausschließlich Vorkassenzahlungen per Banküberweisung, Paypal, sowie Nachnahme. Die Zahlung hat als Einmal-Zahlung zu erfolgen. Teilzahlungen oder Ratenzahlungen bieten wir nicht an.
Die Zahlung hat zeitnah zum Kauf zu erfolgen.
Versandkosten / Versandart:
Wir versenden unsere Artikel in der Regel über den Service der DHL als Paket. Hierfür fallen bei Vorkasse jeweils 5€ pro Paket an. Bei Lieferung per Nachnahme innerhalb Deutschland erheben wir zusätzlich einen Kostenaufschlag von 5€ pro Bestellung.
Bei Bestellungen aus dem Ausland erhalten Sie die Kostenaufstellung der Versandkosten per E-Mail.
Mindermengenzuschlag:
Bei einem Netto-Bestellwert unter 50€ erheben wir einen Mindermengenzuschlag von 10€.
Lieferzeit:
Ihre Ware (wenn verfügbar) verlässt unser Haus in der Regel nach spätestens 2 Werktagen.



Die meisten Sachen sind einzeln zu bestellen.
Die Ware ist gut und günstig.
Shaghafi Reklamationen auch ok.
Lieferungen auch o.k.

#11 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von taboe 11.11.2017 08:33

avatar

Zitat von Sonnenschein1202 im Beitrag #7
Zitat von Jim Panse im Beitrag #6
Wie ist die Provision bei Shaghafi? Besser oder gleich?

Bei Nicht-Kommissionsware liegt mein Verdienst wesentlich höher und ich kann den Preis selber bestimmen.
Ich steh daher nicht auf Kommissionsware.


Bisher habe ich Taschen nur auf Kommission verkauft. Nun habe ich auch mal Taschen bei Shaghafi bestellt. Die Spanne ist mehr als das Dreifache der Kommissionsware. Ich müsste also 3 Kommissionstaschen verkaufen, um die Spanne einer "Shaghafitasche" zu erzielen.

Ich bin begeistert und sage danke @Sonnenschein1202

taboe

#12 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 11.11.2017 11:04

avatar

@ taboe
das freut mich . Danke :-)
Es ist halt immer so.... jeder Zwischenhändler will Geld verdienen. Je mehr Zwischenhändler- desto weniger Geld bleibt für uns.
Ich verzichte gern auf Kommissionsware wegen vieler Vorteile von selbst gekaufter Ware. Ich nehme mir lieber zwischendurch die Zeit um immer wieder mal nach neuen Händlern zu suchen.
Ich verdiene mehr ( für übrig gebliebene Ware gibts die Möglichkeit zu reduzieren oder ebay und Co.), ich kann einem guten Kunden auch mal Rabatt geben oder selber ein gutes Angebot machen für alle Kunden.
Man muß ja nicht gleich immer mit großen Mengen eines Artikels anfangen, sondern erst einmal weniger und verschärt den Kunden aktiv anbieten.

#13 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von martin1965 01.12.2017 09:36

Ich habe die Uhren von Shaghafi auch probiert, aber zumindest bei den billigen Uhren ist die Qualität sehr schlecht. Die gehen schon beim ersten einstellen der Uhrzeit kaputt! Werde ich nicht mehr bestellen. Viele Grüße aus Nürnberg

#14 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von Sonnenschein1202 05.12.2017 09:38

avatar

Habe da andere Erfahrungen. Mal hatte ich ne Uhr für 1.50 € die nicht richtig lief, mal eine für 1.25 € wo der Zeiger ab war. Shaghafi nimmt Reklamationen zurück.
Hauptsächlich bestelle ich aber Exelance und Akzent Uhren , die sind gut- wenn auch etwas teurer. Verkaufen sich gut.
Sind übrigens alles die selben Uhren wie bei HWG..... nur günstiger ;-)

#15 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von martin1965 29.12.2017 08:51

Hallo,
Shaghafi nimmt aber die Uhren nur zurück, wenn man noch die Plastiktüte mit Barcode hat. Das macht es logistisch schon schwer.
Viele Grüße,
Lorenz

#16 RE: Geldbörsen u.ä. als Zusatzsortiment von chialor 28.04.2019 09:22

Hallo,
ich habe Geldbörsen von Moon Rack. Ist Kommissionsware. Börsen kommen mit Ständer, Diebstahlsicher durch Schlösser. Laufen bei mir sehr gut.

VG

Xobor Ein eigenes Forum erstellen