#1 Kassensystem "Euro-Cash" von Rolf-Dieter 05.12.2007 10:16

Hallo Annahmestellenleiter!

Wenn Ihr ein Kassensystem sucht, mit dem Ihr Eure Zeitschriften optimal verwalten wollt um den ständigen Überblick zu haben,
dann solltet Ihr Euch hier einfach einmal informieren: http://www.pos-it.de

Ich arbeite in meinen Geschäften seit dem Jahre 2000 mit diesem System.

Gruß

Rolf-Dieter

#2 RE: Kassensystem "Euro-Cash" von Rolf-Dieter 06.06.2009 15:31

Hallo Kollegen,

auf der diesjährigen LTV-Mitgliederversammlung am 13.6.2009 in Wuppertal wird der
Hersteller anwesend sein und sein Kassensystem vorstellen. Bei Interesse möglichst
etwas eher erscheinen.

Adresse der Tagung: Inter City Hotel Wuppertal, Döppersberg 50, 42103 Wuppertal

Gruß

Rolf-Dieter

#3 RE: Kassensystem "Euro-Cash" von wayne 06.07.2009 15:44

Hallo Rolf-Dieter,

auch wir sind durch Recherchen im Internet auf die Fa. pos-it.de und deren System Euro-Cash gestossen
und interessieren uns demnach sehr für das System. Gerade wegen der Möglichkeit die Remissionen zu scannen.

Sie schreiben "in meinen Geschäften seit dem Jahre 2000". Besteht bei diesem System auch die Möglichkeit
die Daten zentral abzufragen oder fungiert jedes System autark.

Wir suchen verzweifelt ein System mit filialfähigkeit mit der ich zentral Dinge wie Artikel anlegen kann, Bestellungen für
Filialen durchführen kann und gewisse Berichte (Renner-/Penner-, Warengruppen- oder Umsatzlisten) abrufen kann.

Welche Möglichkeiten der zentralen Verwaltung bietet das System? Oder beschränkt sich der Einsatz auf eine Filiale?

Über ein kurzes Feedback wäre ich Ihnen sehr dankbar.

#4 RE: Kassensystem "Euro-Cash" von Glückskind 06.07.2009 18:44

Private Mail Kommt
Gruß

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz