#1

Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 11:28
von Kioskmann • Annahmestellenleiter/in | 1.786 Beiträge
Alljährlich am 22.12. ausgespielt, sorgt der 'Sorteo de Navidad' in Spanien regelrecht für nationalen Aufruhr
und spült einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro in die Kassen der nationalen Staatslotterie.
Davon werden 70 Prozent als Gewinne wieder ausgeschüttet, allein auf den Hauptgewinn 'El Gordo' ('Den Dicken'),
entfällt fast eine halbe Milliarde Euro.
Somit verwundert es nicht, dass nach Zeitungsberichten nahezu jeder Spanier Losanteile am 'Sorteo de Navidad' erwirbt,
im Schnitt etwa 90 Euro für Lose ausgibt und die Ziehungen am 22.12. auf fast allen Fernsehkanälen live übertragen werden.



Angesichts dieser Lotterie frage ich mich, wie krank die Lottospieler in Spanier sein müssen,
wenn wir Deutsche mit unseren eher mickrigen Oddset- und Kenoumsätzen bereits als "suchtgefährdet" eingestuft werden.

zuletzt bearbeitet 21.12.2007 11:28 | nach oben springen

#2

RE: Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 12:17
von SaLe • Annahmestellenleiter/in | 211 Beiträge

mit dem großen unterschied, dass ich keno und oddset jeden tag spielen kann und die lotterie in spanien nur einmal jährlich ausgespielt wird...
wer mitspielen will, online ist das möglich.


nach oben springen

#3

RE: Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 12:40
von Kioskmann • Annahmestellenleiter/in | 1.786 Beiträge
Zitat von SaLe
mit dem großen unterschied, dass ich keno und oddset jeden tag spielen kann und die lotterie in spanien nur einmal jährlich ausgespielt wird...



So gesehen richtig.
Wobei ich zum Einen neidisch nach Spanien blicke (durchschnittlich 90 Euro Umsatz) und zum Anderen ernsthaft darüber nachgrübele, wofür die Leute eher Haus & Hof riskieren würden.
Für die täglichen Spiele in D. oder den Mega-Jackpot in S.?
Womöglich sind wir auch anfälliger für derlei Krankheiten.


Zitat von SaLe
wer mitspielen will, online ist das möglich



Werde gleich mal recherchieren.
Sollte es klappen, werde ich meinen Lebensabend auf Ibiza verbringen.

zuletzt bearbeitet 21.12.2007 12:43 | nach oben springen

#4

RE: Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 13:04
von torroya • Annahmestellenleiter/in | 1.729 Beiträge

Nimm mich mit.


nach oben springen

#5

RE: Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 13:05
von SaLe • Annahmestellenleiter/in | 211 Beiträge
nach oben springen

#6

RE: Spanische Weihnachtslotterie

in Kaffeeklatsch & Vorstellrunde 21.12.2007 13:38
von Kioskmann • Annahmestellenleiter/in | 1.786 Beiträge

Vielen Dank!
Die freiwerdenden Mittel, verursacht durch das Spielverbot in der eigenen Ast., gehören schliesslich eingesetzt.




nach oben springen

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1